Der Verein

Die Bürgergemeinschaft Bismarckviertel e.V. entstand im Jahre 2001 durch Wiederbelebung der inaktiv gewordenen Bürgergesellschaft Bismarckplatz und Umgebung. Seinen Zweck sieht der Verein in der Förderung der Belange der Bismarckviertler, in der Artikulation des Bürgerwillens in der Öffentlichkeit.

Der Verein kümmert sich zudem um die Themen Umwelt, Landschaft, Denkmalschutz, Kunst und Kultur im Bismarckviertel.

Wichtigste Veranstaltung ist das jährliche Sommerfest auf dem Bismarckplatz.